Home    Kontakt

Wir pflegen Ihre Textilien,

    denn Waschen und Reinigen
ist unser Handwerk

Wir pflegen Ihre Textilien,
20120109155607_waeschetrommel_200x0-aspect.jpg

Die passende Technik.

Durch kontinuierliche Optimierung der Arbeitsabläufe und Investition in moderne Technik verbessern wir stetig unsere Leistungsfähigkeit und wuchsen so in den vergangenen Jahren zu einem verlässlichen Partner etablierter Unternehmen und Einrichtungen. Dabei achten wir darauf, dass neue Maschinen und Anlagen zu unseren Vorstellungen über gepflegte Wäsche passen. Die Größe und Technik unserer Mangel entspricht unserer Vorstellung optimaler Wäsche. Tischdecken, die die Mangel verlassen, sind ohne Streifen, wie sie bei schnelleren Anlagen durch Führungs- und Transportrollen entstehen. Das ist bestimmt mit einer der Gründe dafür, dass namhafte Hotel- und Gastronomiebetriebe zu unseren Kunden zählen.

Moderne Technik für „gute Stücke".

Waschen und Reinigen ist heutzutage ein komplexes Fachgebiet, in dem unter­schiedlichste Themen zusammen spie­len und bei der viel Technik im Spiel ist. Das beginnt daheim – mit und in der ei­genen Waschmaschine – und setzt sich fort in einem modernen Wäschereibetrieb.

Täglich verbrauchen wir – anders als Sie daheim – bis zu 25 Kubikmeter Wasser – und an Spitzentagen sogar noch mehr. Das setzt voraus, dass wir es sinnvoll einsetzen und, soweit dies die Qualität unserer Arbeit nicht beeinträchtigt, wieder verwenden. Dazu verfügen wir über eine moderne Wasseraufbereitung und fangen unter bestimmten Bedingungen das Was­ser der Hauptwäsche und Spülbäder wieder auf, um es für die Vorwäsche zu nutzen. Die Wärme des heißen Wassers führen wir über Wärmetauscher dem Betrieb wieder zu und auch die direkt beheizten Waschmaschinen arbeiten energiesparend. In ihnen könnten wir 250 Liter Wasser in 60 Sekunden zum Kochen bringen – aber wer will das schon? Statt­dessen wird entsprechend eines genau eingehaltenen Zeitplans die Wassertem­peratur um 1 Grad je Minute erhöht. Das bringt effektive Reinigung.

Nach dem Waschen erfolgt die Vorsor­tierung und anschließend das Trocknen auf Bügelautomaten oder in unserer Mangel. Bis zu einer Breite von 3 Metern ist diese ausgelegt und glättet die Stoffe mit einem Druck von bis zu ca. 40 Bar bei Temperaturen von bis zu 185 Grad Cel­sius. Dass wir deren Abwärme nicht ein­fach in die Luft blasen, versteht sich von selbst.

Zum Bügeln stehen unseren Mitarbeiter­innen verschiedene Geräte und Anlagen zur Verfügung. Hemden beispielsweise ziehen wir unseren „Puppen" an. Die „Formfinisher" plustern sich auf und bla­sen heiße Luft durchs Gewebe – und bevor Sie sich versehen, ist das Hemd gebügelt. Damit schaffen wir ordentlich was weg und wenn Ihnen das Hemden­waschen und -bügeln einmal zuviel wird, bringen Sie uns diese vorbei. Mehr darüber erfahren Sie hier.

Doch all die Technik ersetzt nicht das Auge und die Erfahrung unserer Mitarbei­terinnen und Mitarbeiter. Wenn sie von Hand Ihre Hemden bügeln, ist das Ergebnis perfekt.

20120109155716_hemdenbuegelmaschine_200x150-crop.jpg
20120109155716_mangel_200x150-crop.jpg
20120109155716_waschmaschinen_200x150-crop.jpg

WAESCHEKOENIG GmbH & Co. KG

Kontakt

WAESCHEKOENIG GmbH & Co. KG

Siemensstr. 4
D-64823 Groß-Umstadt

Tel: 0 60 78 - 78 99 50
Fax: 0 60 78 - 78 99 51
E-Mail: info[at]waeschekoenig.de

» Öffnungszeiten

» Anfahrt

Impressum | Datenschutzerklärung · Alle Rechte vorbehalten ·
Google Analytics Datenschutzhinweis
© WAESCHEKOENIG GmbH & Co. KG | generated by MATRIX-CMS